Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Notfall >> Hunde in Frankreich (SPA Mulhouse seit Dezember 2018)

Elga










UPDATE Dezember 2018
Name: Elga
geboren:
1/2009
Rasse: 
Malinois (wikipedia)
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: SPA Mulhouse
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Wir haben leider der sehr schlechte Nachrichten erhalten.
Elga hat mehrere Mammatumoren.
Ob diese gut- oder bösartig sind, kann nur eine Operation zeigen, es handelt sich um einen schwierigen Eingriff.


Bitte bitte wir sind alle geschockt und suchen sehr sehr sehr dringend einen Pflege- oder Endplatz für unseren Schatz Elga.

Wir wissen nicht wie viel Zeit dieser armen Hündin beibt.

Wir können nur hoffen, dass sich die Tumore als gutartig erweisen und die herzenzgute Hundedame noch einige schöne Jahre vor sich liegen hat...

Sie hat es so sehr verdient endlich eine liebevolle Familie zu finden.

++klick für groß++

++klick für groß++




Dezember 2018
Elgas Geschichte macht uns sehr traurig: Zeit ihres Lebens wurde sie als Gebärmaschine benutzt.
Ihr letzter Besitzer wollte sich bei einem Züchter einen Welpen anschaffen.
Vor Ort sah er dann die traurige Elga.
Der Züchter meinte "Die können Sie haben, die taugt nicht mehr viel".
Elga tat ihm sehr leid und so nahm er sie kurzerhand mit nach Hause.

Aufgrund seiner Arbeitszeiten blieb Elga fast den ganzen Tag alleine zu Hause und fing dann an, die Wohnung umzugestalten.
Dem Besitzter wurde schnell klar, dass er dieser lieben Hundedame nicht gerecht werden konnte und gab sie schweren Herzens im Tierheim ab.

Elga ist ein liebenswertes, sanftes und extrem anhängliches Mädchen. Wenn sie könnte, würde sie in einen rein kriechen.
Sie hat mehrere Zähne verloren, wir gehen davon aus, dass sie anstelle mit einem Ball, mit Steinen spielte.

Elga ist ein Schatz, sie läuft sehr gut an der Leine und würde am liebsten jeden Menschen begrüssen.

Begegnungen mit Artgenossen verlaufen problemlos, auch Katzen scheint sie zu kennen, dies muss jedoch nochmals getestet werden.

Wir suchen verständnisvolle Menschen, die genügend Zeit haben sich um die Hübsche zu kümmern.
Zu lange wurde Elga nur ausgenutzt, nun ist es an der Zeit, ihr etwas Lebensfreude zurückzugeben.

Wer möchte mit unserem Goldschatz gemütliche Spaziergänge unternehmen, wer möchte ihr ein warmes Körbchen bieten und ihr beweissen, dass es auch gute Menschen gibt?
(sk)

++klick für groß++

++klick für groß++
 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThM

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben