Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Home >>Erfolge - gut vermittelt

Gaia 3



UPDATE Februar, März, August 2018
>> neue Besitzer erzählen

Februar 2018
Gaia ist glücklich in die Schweiz vermittelt.

Februar 2018
Name: Gaia
geboren:
ca. 13 Jahre alt
Rasse: 
Pudel
Geschlecht: weiblich
Das ältere Pudelmädchen Gaia ist im Allgemeinen mit Hunden zwar gut verträglich, geht es allerdings um Leckerlies oder andere Resourcen, möchte sie diese nur ungern teilen.
Für Gaia suchen wir deshalb einen Platz, an dem sie Einzelprinzessin sein darf und endlich all die Liebe und Zuwendung erhält, welche eine Seniorin benötigt.

Dezember 2017
Gefunden - wie oft steht dieses Wort wohl für ausgesetzt?

Ausgesetzt weil: zu alt - zu krank - zu anstrengend - nicht mehr gewollt?

Gaia wurde gefunden!

Gaia ist eine ältere Hündin, sie sieht zwar auf einem Auge nur eingeschränkt und ist taub - aber geht sie deshalb verloren - vermisst sie wirklich niemand?

Nach ihrer Ankunft im Tierheim hat sie die ersten 24 Stunden vor Erschöpfung nur geschlafen und da ihr Fell auf wenig Pflege schließen ließ, kam erst einmal der Hundefriseur zum Einsatz.

Zwischenzeitlich hat sie sich von den Strapazen erholt und Gaia ist eine freundliche Hündin, sie ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen und weiß sich zu benehmen, d.h. sie ist stubenrein und bettelt nicht nach Leckereien.

Sie schließt ihren Menschen schnell in ihr kleines Hundeherz und kurze Gassirunden und/oder ein schöner Garten reichen ihr völlig aus.

Das Tierheim ist kein geeigneter Platz für Hundesenioren und wir wünschen uns für Gaia ein ruhiges Zuhause in den sie nochmals geliebt und verwöhnt wird.


ThE

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben