Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>Katzen


Rosie 2






UPDATE November 2022
Name: Rosie
Farbe: getigert/ halblanghaar
Geboren: 8 Jahre alt
Geschlecht: weiblich, kastriert
Referenznr.:  
Besonder-
heiten:
 
Verträglich-
keit:
Katzen: ja
Hunde: ja
Wohnungs-
haltung:
Freigang und Wohnungshaltung
befindet sich: Pflegestelle
Bewerbungs-
formular:
klick
Könnte Rosie reden, wären ihre Erzählungen über ihre Vergangenheit nicht wirklich schön. Wurden doch bei ihr im Rahmen der Kastration mindestens zwei Luftdruckgewehrkugeln festgestellt.
Wen wundert es da, dass sie erst mal den Menschen nicht so zugetan ist.
Nach den vielen Wochen (ohne eine einzige Anfrage) auf der Pflegestelle, hat die süße Maus jedoch wieder Vertrauen in die Menschen gefunden und genießt die, für sie leider viel zu kurzen, Momente der Aufmerksamkeit.

Rosie ist Katze durch und durch und sucht Menschen, die ihr Zeit geben anzukommen und Vertrauen aufzubauen und nicht viel von ihr verlangen.
Da sie inzwischen schon seit 8 Monaten in der Wohnung lebt, denken wir, dass sie auch in Wohnungshaltung vermittelt werden kann. Auch denken wir, dass ein ruhiger Weggefährte in ähnlichem Alter für sie auch in Ordung wäre.

September 2022
Mama Rosie war dann doch etwas gestresst von der Rasselbande und durfte daher in ein anderes Übergangszimmer umziehen.
Dort wartet sie jetzt darauf, von ihrem Menschen entdeckt zu werden. Die süße Maus ist inzwischen kastriert und freut sich ihr neues Leben als Einzelprinzessin mit Freigang beginnen zu dürfen.

Juli 2022
Rosie und die Rasselbande….

Streunerin Rosie war eine liebevolle Mama und hat nicht nur ihr Kind wundervoll aufgezogen, sie hat auch noch drei kleine Findelkinder angenommen und liebevoll umsorgt.

Jetzt ist es aber an der Zeit, dass die Fünf ihre eigenen Menschen finden.
Gerne würden die Kinder zu zweit oder zu einer anderen ähnlich alten Katze ziehen.

Mama Rosie wünscht sich, da sie die Freiheit ja gewöhnt war, ein Zuhause mit (am besten) uneingeschränktem Freigang.
Rico Nils

Die Kleinen sind bei fremden Menschen noch etwas zurückhaltend, tauen aber sehr schnell auf und auch Mama Rosie findet Menschen an sich toll und genießt ihre Streicheleinheiten.




Sie interessieren sich für dieses Tier und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben