Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Hunde in Pflegestelle (Hundepension-Pflegestelle Nähe Belfort /France)

Shoppen
 dream4dog
    and cats
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Globetrotter
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
 smile.amazon
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Laika 17 








UPDATE Dezember 2017
Name: Laika
geboren:
10.01.2014
Rasse: 
Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Bewerbungsformular: klick
Spendenaufruf für Laika
Die Tierarztkosten liegen z.Zt. bei 2.592,99 EUR
Laika hat 1,400 EUR erhalten
Danke an Frau Mischau, Herr Schreijäg (3x), Fam. Weigand, Frau Strack, Frau Diehl, Frau Middleton Theesen, Frau Zwick, Tanzteufel, Frau Mischau, Fam. Schelling, Frau Höhler, Herr Schmitt, Frau Helmdach, Herr Kopf
Spendenkonto
Schäfis in Not - klick -
Pate: I. Ruf, R. Diehl
Laikas Wunden im Gesicht sind verheilt und es kommt eine sehr hübsche Schäferhündin zum Vorschein.
Auch der lästige Fixateur wurde inzwischen entfernt.
Dennoch- Ihre Klinikodysse ist noch nicht zu Ende.
Das Knie wurde, als man Laika überfuhr, stark geschädigt und es wird noch einiges Zeit in Anspruch nehmen bis es wieder richtig funktioniern wird.
Als nächste Operation steht das Kreuzband an. Anschliessend wird noch in der Klinik damit begonnen durch Bewegungstherapien Laikas Muskulatur zu stabiliseren.

Wir freuen uns sehr über jeden noch so kleinen Fortschritt den die anhängliche Hündin macht.

Laika ist bei Allem unglaublich lieb und arbeitet immer ganz tapfer mit!

Oktober 2017
Laika genießt die warme Herbstsonne und lässt sich gerne ein bisschen verwöhnen..... wenn man schon nicht laufen darf ;-)

Oktober 2017
Das traurige Schicksal der bezaubernden deutschen Schäferhündin Laika

Die Hündin irrte alleine umher und wurde in der Folge von einem Auto angefahren und schwerst-verletzt.
Zum Glück wurde Laika nicht sich selbst überlassen sondern man fuhr sie wenigstens zu einem Tierarzt!
Dort wurde Laika nur notdürftig versorgt, da der ermittelte Besitzer sich nicht mehr zuständig fühlte :((
So wurde sie daraufhin in ihrem schrecklichen Zustand an das SPA übergeben, dieses hat zum Glück schnell reagiert und so konnte die hübsche, äußerst liebe Maus auf ihre Schutzengel zählen: Laikas ganzer Körper, die Beine, das Auge ist mit Schürfwunden und Prellungen übersät.
Wir waren sehr erschüttert als wir sie abholten! Iim Gegensatz zu Ihrem Besitzer freuten wir uns sehr dass Laika überlebt hat!
Wenn auch mit einem sprichwörtlichen Totalschaden an einem der Hinterbeine.
Der lieben Laika konnte in einer aufwendigen Operation geholfen werden und die schönste Nachricht ist, dass Laika nach ihrer Genesung wieder rennen darf, darauf freuen wir uns schon jetzt sehr!!

Wir bitten für die tapfere Hündin um finanzielle Unterstützung um die hohen Kosten für Laikas OP tragen zu können und weiterhin Notfällen helfen zu dürfen.



ThC
Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben