Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen

Liebe Grüße von Elios, jetzt Helios

März 2018

Helios hat gerade die Couch erobert, noch etwas vorsichtig und mit fragenden Blick...die Couch wurde damals für meinen Max besorgt, da er auf normale Hundekörbe keinen Wert legte und nur auf Sessel und Couch schlief.



Juli 2017

HELIOS ... der Clown liebt es, sich im hohen Gras zu wälzen ;-) aus der "Kneifzange" hat sich ein richtiges Schätzchen entwickelt




Juni 2017

Seit über einem Jahr bereichert Helios unser Leben
Anfangs hat er seinen Willen mit Zähnen durchgesetzt, mittlerweile hat er sich zu einem tollen Bärchen entwickelt und ist schmusig ohne Ende :-)
Heute feiert unser grosser Schatz seinen 5. Geburtstag und ich wünsche uns noch viele gemeinsame Jahre


Mai 2017

Helios der wasserscheue :)
Unser wasserscheuer Helios traut sich nach einem Jahr " Training" endlich ins Wasser ;-) ...bin sehr stolz auf meinen kleinen Knurrhahn, dass er seine Angst überwunden hat



April 2017

Hey Michaela, liebe Grüße von Helios,
jetzt ist der kleine Allesfresser schon fast ein Jahr bei uns und wir bereuen keine Sekunde, dass Bärchen zu uns geholt zu haben Helios hat sich doch ziemlich verändert und reagiert mittlerweile in vielen Situationen entspannt, allerdings kann man ihm noch immer nicht 100% trauen, es kommt hin und wieder noch vor, dass er knurrt, aber ohne zu beissen bzw. die Zähne zu fletschen.
Das passiert in Situationen, in denen er seinen schönen Dickkopf durchsetzen will,, was ihm aber nicht gelingt. Und tatsächlich werden auch bestimmte immer wiederkehrende Rituale eingehalten, das gibt Helios Sicherheit in unserem "Rudel" , er bringt uns aber auch jeden Tag zum Lachen, wenn er seine heissgeliebten Stoffhunde durchs Haus schleift, vor allem dann, wenn wir nach Hause kommen oder uns fürs Gassigehen vorbereiten dann freut er sich wie Volle und trägt ganz stolz seine Hundis durch Haus und Garten ...
Sobald ich mal ein schönes Foto davon habe, schicke ich es


























<< Elios im Tierheim  

 

<< zurück

 
nach oben