Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen

Neues von Star, heute Lia
Juni 2022

Am Sonntag waren wir Stocherkahn fahren auf dem Neckar. Lia hat es für gut befunden ;)



Juni 2021

Hallöchen nach Südbaden! Lia geht es blendend und sie hat inzwischen auch schon einige Hundefreunde gefunden,mit denen sie rennt und tobt. Vor einer Weile hatten wir einen Meilenstein: Lia hat zum ersten Mal von sich selbst aus ihren Kopf längere Zeit auf mich gelegt, und ist dann da auch richtig eingeschlafen.
Mit Schnarchen, Träumen und Winseln und allem. Das ist ein Level von Zutrauen, das sie bisher noch nicht gezeigt hat.
War natürlich super toll zu erleben!!





September 2020

Star heisst heute Lia und kommt allmählich im neuen Zuhause an
Über ein Jahr Tierheim steckte Star nicht einfach so weg und es war klar, dass es zu Anfangsschwierigkeiten kommen kann.
Doch Herrchen hat Alles dafür getan, dass Star, durch Sicherheit und Routine, Vertrauen in das Neue bekommt.
Wir sind begeistert und danken Stars neuem Besitzer für das, nicht immer einfache, Durchhalten!
Die kecke Star wurde in Lia umgetauft und allmählich kann sie ihr neues Leben geniessen:)
(mh)
















<< Star im Tierheim  

 

<< zurück

 
nach oben