Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit März 2019)

Star
UPDATE Mai 2019
Name: Star
geboren:
23.09.2014
Rasse: 
Labrador
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort:
SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Als wir einen Ausflug mit der Labrador Hündin Star machten, zögerte sie zuerst in den Wagen zu steigen. Aber dank einem Leckerli, waren bald alle Hemmungen überstanden und sie lag ruhig auf dem Rücksitz und sah sich die vorbeiziehende Umgebung an.
In der Stadt zeigte sich Star sehr entspannt. Sie ging gelassen auf dem Bürgersteig und Wagen fuhren an ihr vorbei. Sie hat sie kaum beachtet, denn sie war zu sehr mit schnuppern und mit der Entdeckung der neuen Umgebung beschäftigt.
Menschen gegenüber zeigte sie sich freundlich und ließ sich sogar von einem fremden Mann, der sie süss fand, streicheln.
Star fand ihren Ausflug spannend und ging nicht gerne zurück in ihren Zwinger :(
(mh)

Mai 2019
Star durfte heute Nachmittag eine Runde im Auto mitfahren.
Sie hat das mit Bravour gemacht und war arg enttäuscht, dass die Fahrt nicht in ein neues Zuhause ging, sondern wieder zurück ins Tierheim :((
(mh)

++klick für groß++


April 2019
Traurig wartet Star auf ein verständnisvolles Zuhause!!
(mh)


April 2019
Ein Video für Star
(mh)

März 2019
Die freundliche Star ging gerne mit uns Gassi.
Inzwischen hat die Hübsche gut abgenommen und läuft locker und in einem flotten Tempo mit uns.
Sie schnupperte interessiert mal hier und mal da. Hundebegegnungen hatten wir keine.
Dafür waren wir sehr angenehm überrascht, dass Star recht ordentlich an der Leine gehen kann.
Auch nutzte die nette Hündin die Schleppleine nie richtig aus und kennt ein paar Grundkommandos.
Wir haben dann mit Star noch ein bisschen Leckerlis suchen gemacht. Das kannte sie nicht und hat dann aber schnell begriffen um was es geht :)
(mh)

++klick für groß++
März 2019
Star trifft auf einen anderen Hund der sich gerade nebenan im Freilauf befindet, dies scheint kein Problem für die Hündin zu sein.
(mh)

März 2019
Die schwarze, übergewichtige Labrador Hündin Star wurde im Tierheim von Ihrem Besitzer abgegeben.

Die zur Zucht eingesetzte Hündin lebte im Haus, zusammen mit einer Chiuhuahua Hündin und deren Welpen.

Mit den Kindern im Alter von 3- 18 Jahren lebte sie ohne Probleme. Im Gegenteil: Star liebte ihre Familie sehr.
Die Hündin liebt es im Auto mitzufahren und ist beim Tierarzt unauffällig.

Star war draussen im Hof und sei auf die Klinke des Tores gesprungen, rausgerannt und habe einen vorbeilaufenden Yorki totgebissen.
Der Abgabegrund war, dass er kein Vertrauen mehr in sie hat :(

Star ist im Tierheim gänzlich überfordert und bellt uns zuerst einmal an.

Die Gassigänger haben die Hündin dennoch lieb und es gibt einige, die mit der übergewichtigen Hündin, die das Laufen an einer Leine nie gelernt hat, spazieren gehen.
Geboren wurde Star am 23.09.2014
(mh)


 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben