Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit Juni 2019)

Enzo 7
UPDATE September 2019
Name: Enzo
geboren:
12.11.2009
Rasse: 
Schäfi-Mix
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Schäfis in Not - klick -
Ortswechsel mit Enzo.
Rein ins Auto und mitfahren hat ihm gut gefallen und als wir ans Wasser kamen war er begeistert. Er ist geschwommen und hat mit seinem Ball gespielt. Enzo hatte einen riesen Spass dabei und zum ersten Mal habe ich ihn lächeln gesehen. Er war ganz glücklich und so voller Lebensfreude!
Ein verständiges Zuhause für Enzo wäre so schön.
(mh)


September 2019
Enzo, dieser wunderschöne, schwarze Schäfiopa zeigte sich anfangs Menschen gegenüber distanziert.
Wer kann es ihm schon verdenken? Von seinem Besitzer im Alter im Stich gelassen nachdem er diesem immerzu treu und ohne Klagen zur Seite stand. Auch als man sich nicht mehr um ihn kümmerte und sich ihm selbst überließ.
Inzwischen hat er seine Zurückhaltung gut überwunden und geht freudig, egal mit welchem Gassigänger, mit.
Er macht dabei keinen Unterschied zwischen bekannt oder unbekannt.
Er freut sich einfach über die Abwechslung und geniesst die Spaziergänge sehr.
Für sein Alter ist Enzo fit und scheint, unter der Abwechslung die sich jetzt in ganz kleinem Rahmen bietet, aufzublühen.

Doch: Bevor er seinen Zwinger verlässt sucht er sich immer erst ein Spielzeug aus. Die Wahl fällt ihm oft schwer, welches Spielzeug er während der Gassirunde im Maul trägt.
Manchmal, wenn er ein Stöckchen oder einen Stein sieht, ist es für ihn ein grosses Dilemma: Stein, Stöckchen oder Spielzeug?
Am Liebsten möchte er alles mitnehmen, doch letztendlich kann er sich nicht dazu entschliessen sein Spielzeug liegen zu lassen.
Er spielt gerne und tauscht auch ohne Probleme sein Spielzeug gegen ein Leckerli.
Aber genauso schnell nimmt er wieder sein Spielzeug und geht weiter.

Ich sehe, dass Enzo sich wohl fühlt mit Menschen. Nur hat er oft zu wenig Zeit um sich auf ausgiebige Streicheleinheiten einzulassen.
Er setzt sich zwar hin und schaut einem mit seinen ausdruckvollen warmen Augen lieb an- läßt sich kurz kraulen und nimmt dann schnell wieder sein Spielzeug und möchte weitergehen :(

Enzo geht an jedem Hund problemlos vorbei. Es ist ihm egal ob klein, groß, Rüde oder Hündin.

Wir wünschen Enzo so sehr ein Zuhause das verstehen kann, weshalb er sich so verhält.
Der versteht, das er so wurde, da sich sein Besitzer in den letzten Jahren nicht mehr um ihn gekümmert hat, nicht Gassi ging und Enzo einfach sich selbst überließ.
Und dieser begann, sich irgendwie selbst zu beschäftigen :((

So hat der arme Tropf dann in seiner Einsamket angefangen sich, aus purer Verzweiflung, mit Spielzeug zu beschäftigen.
Enzo braucht deshalb verständnisvolle Menschen mit Haus und Garten, die ihn so nehmen können wie er ist und anfangs keine großen Erwartungen an ihn knüpfen.
Menschen, die ihm Zeit geben alles Neue zu verstehen, sich einzugewöhnen und ihn dann, mit liebevolller Geduld und Ruhe, auf neue Gewohnheiten umzulenken!

Ein verständiges Zuhause in dem Menschen sich immer wieder um ihn kümmern und ihn, seinem Alter entsprechend, gerne etwas fordern und Spaziergänge machen. Dies ist sicherlich ein Traumzuhause für Enzo!
(mb)

September 2019
Ganz lieben Dank an Familie Sonntag für Ihr liebevoll gepacktes Spendenpaket Foto
Die alten Hunde Rocky und Enzo haben sich sehr über die ganz weichen und kuschligen Decken gefreut!
DANKESCHÖN!!

September 2019
Die bezaubernde Lola und der Schäferhund Rüde Enzo sind sich beim Gassi begegnet...
(mh)

August 2019
Wer kann diesem fragenden Blick widerstehen?
Enzo wünscht sich so sehr ein verständnisvolles Zuhause.
(mh)

August 2019
Beim Gassi gehen mit Enzo trafen wir auf Star.
Beide haben sich nicht umeinander gekümmert und sind ohne den anderen zu beachten ihrer Wege gegangen.

Für Enzo ist es halt wichtiger, das er immer ein Spielzeug oder ein Seil zum tragen hat ;-)
(mh)

Juli 2019
Beim Gassi trafen sich der alte Hundemann Enzo und der kleine Rambo.

Juli 2019
Besagt nicht ein Zitat "Ein Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde?"

So erging es dem armen Schäferhund Mix Rüden Enzo!

Der Rüde wurde morgens in der Aussetzbox gefunden.
Zunächst wusste man nichts über ihn, bis sich jemand meldete, der den Hund erkannte und den Kontakt zu Angehörigen herstellen konnte.

Enzo lebte von Welpe an bei seinem Besitzer, der geschieden war und mit ihm alleine lebte.
Anfangs wurde noch viel auf die Erziehung von Enzo geachtet und so war er in einer Hundeschule, hat Grundkenntnis im Gehorsam erhalten. Später dann war Enzo oft sich selbst überlassen und hatte nur noch Auslauf im kleinen Hof :(

Letztendlich kam er ins Tierheim, weil sein Besitzer eine neue Freundin hat und diese den armen Hund ablehnte :((
Geboren wurde er am 12.11.2009. Weitere Infos werden folgen...
(mh)


Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben