Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Erfolge - gut vermittelt

Picka








UPDATE Februar 2020
>> neue Besitzer erzählen

Januar 2020
Die taffe Picka wurde glücklich vermittelt.
(sh)

Januar 2020
Name: Picka
geboren:
15.09.2019
Rasse: 
Rottweiler
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Colmar
Ausreisetermin: Mitte Januar 2020
Neue Bilder von der kleinen Picka.
(mh)

Dezember 2019
Die Rottweilerbabys Picka, Pipper, Pedro, Prince und Volker wurden gezüchtet um als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum zu liegen

Nachdem die arme Maysa im Tierheim gestrandet ist hat man sich ihren Züchter genauer angesehen.
Hierbei musste man feststellen, dass er seine Welpen in einer Wohnung züchtet und dann, wenn sie alt genug sind, verkauft. Und zwar an jeden, der die armen Würmchen haben will. Es wird nicht auf das Wohl der Kleinen geachtet, oder ob jemand genügend Kenntnisse besitzt einen kleinen Rottweiler Welpen ordentlich zu erziehen.
Maßgeblich bei einem Verkauf sind eben nur die Euros :(

Da man den Züchter immer wieder ins Gewissen redete konnte man ihn tasächlich dazu bringen den jetzigen Wurf Welpen abzugeben. Nur leider die Mutterhündin nicht. So weiß man nicht, ob er nicht irgendwo anders weiter macht.
Die Kleinen sind am 15.09.19 geboren und sollten jetzt, passend zu Weihnachten, zum Verkauf angeboten werden.
Die 5 haben zuerst einen Zwinger gemeinsam bezogen, doch zwischenzeitlich hatten Volker und Pipper das Glück, bis zur Ausreise, auf eine Pflegestelle umziehen zu können.
Natürlich hat man das Angebot dankend angenommen und hat vollstes Verständnis dafür, das alle fünf doch eine zu große Herausforderung an die Stelle gewesen wären..

Die anderen - Pedro, Picka und Prince - bleiben im Tierheim und verzaubern regelrecht jeden. Sie berühren die Herzen und dürfen sich großer Aufmerksamkeit erfreuen. Sie werden gestreichelt, bespielt und beschmust.
Sie sind alle fünf sehr zauberhafte, neugierige und zutrauliche Welpen und zeigen sich bisher recht unerschrocken im Umgang mit allem Möglichen.
Wir wünschen jedem von ihnen ein liebevolles, geduldiges und konsequentes Zuhause bei Kennern und Liebhabern der Rasse!
(mh)

++klick für groß++

++klick für groß++




 

 
THC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben