Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Oldies >> Hunde in Frankreich (SPA Colmar wieder seit Juni 2019)

Pusat RESERVIERT
UPDATE August 2019
Name: Pusat
geboren:
15.05.2008
Rasse: 
Kangal
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
keine Vermittlung in die Schweiz (FAQ Kupierte Hunde - Fragen und Antworten)
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Dringend Gnadenplatz gesucht
Der liebe Pusat braucht sehr sehr dringend einen Gnadenplatz!!
Jetzt, da er alt geworden ist und Beistand bräuchte, haben ihn seine Besitzer im Stich gelassen :(
Pusat erholt sich nicht richtig im Tierheim. Immer noch ist er viel zu dünn und seine Knochen sind müde geworden.
Es macht uns unendlich traurig diesem erhabenen und stolzen, sehr freundlichen, Hundemann nichts anbieten zu können :(
Er hat so große Mühe mit dem engen Zwinger und dem ständigen Krach - er würde sich so gerne draussen aufhalten und dem ganzen entfliehen.

Oft liegt er in seinem kleinen Zwinger und schläft vor Erschöpfung. Es dreht uns schier das Herz um, ihn so sehen zu müssen. Manchmal schimpft er mit seinen Artgenossen, aber wir glauben, dass er Angst hat da er weiß, das er einem anderen Hund nichts mehr entgegen zu setzen hat und, trotz seiner Größe zu schwach ist um sich wehren zu können :(
In seinem Land ist es für Pusat sogut wie unmöglich noch einen letzten Platz zu finden, in dem man es gut mit ihm meint und ihn lieb hat.

Da der arme Pusat immer wieder leise vor sich hin wimmerte, und seine Hinterfüße beim Gassi gehen leicht schleifen, wurde er in einer Tierklinik vorgestellt.
Im Auto hat sich Pusat sogleich hingelegt und war problemlos im Handling. Im Wartezimmer wurde Pusat von anderen Hunden angebellt. Darauf reagiert er sehr verhalten mit einem kurzen Bellen und hat sich dann einfach hingelegt. Er war freundlich zu jedermann und hat sich problemlos anfassen lassen.
Bei den Untersuchungen hat man, in Ermangelung eines passenden Maulkorbes, zur Vorsicht einen großen Trichter verwendet um ein bisschen das Gefühl von Sicherheit zu haben, sollte Pusat beim Untersuchen etwas unangenehm werden.
Er war so lieb und hat schön kooperiert.
Selbst als man ihm die Schnauze etwas zuhalten musste, um das Herz abhören zu können, hat er dies ohne zu murren mitgemacht.
Als man ihn zu weiteren Untersuchungen auf die Seite legen musste, hat er aus Unsicherheit ein klein wenig gewufft und sich sogleich beruhigen lassen.
Pusat hat das Ganze sehr, sehr gut gemeistert und alle waren begeistert von dem riesen Kerl, der geduldig und lieb mitmachte.

Das Ergebnis ist, wie erwartet, unschön und macht uns große Sorgen! Seine schlechte Unterbringung über all die Jahre kommt jetzt zum tragen.
Kaum Muskulatur und Veränderungen an der Wirbelsäule tragen dazu bei, das Pusats Füße immer wieder schleifen.
Hinzu kommt, das er auch Probleme mit seiner Hüfte hat. Seine Blutwerte sind gut und man verabreicht Pusat ab jetzt Schmerzmittel um ihm den Alltag etwas erträglicher zu machen.


Wir suchen sehr, sehr dringend einen Gnadenplatz für diesen imposanten Rüden.
Einen Platz, an dem er sich ausruhen kann, ohne Tumult und Aufregung.
Liebevolle Menschenhände, die diesen geschundenen Körper streicheln und ihm einmal das Gefühl geben, dass er geliebt wird!! Bitte!!!

(mh)

++klick für groß++

++klick für groß++
Juni 2019
Wie schlecht die Menschen sind sieht man daran, wie sie mit den ihnen anvertrauten Geschöpfen umgehen, die ihnen auf Gedeih und Verderb ausgeliefert sind!

Geschockt und mit den Tränen kämpfend haben wir heute morgen den nahezu verhungerten Kangalrüden Pusat kennengelernt, der von Passanten gefunden wurde und ins Tierheim gebracht wurde.
Nach dem Auslesen des Chips war klar, dass es sich um den ca. 11 jährigen Kangalrüden Pusat handelt, der schon einmal, vor vielen Jahren, aufgefunden und ins Tierheim gebracht wurde.

Damals wurde er aber von dem Besitzer einer Autowerkstatt wieder abgeholt.
Als man ihn diesmal anrief wollte er ihn nicht mehr haben :((

Ausgemergelt und mit seinen Kräften am Ende darf er sich jetzt in einem Zwinger des Tierheimes ausruhen.
Wir sind alle sehr geschockt über den katastrophalen Zustand und hoffen und bangen, dass er dies alles übersteht!

Pusat wird von den Mitarbeitern als freundlich und lieb beschrieben. Die Pfleger sind sehr bemüht um ihn und füttern ihn jetzt mehrmals täglch mit kleinen Mahlzeiten, damit er hoffentlich wieder zu Kräften kommt.
Er schläft sehr viel und man merkt es ihm an, dass er unheimlich erschöpft und müde ist.
(mh)

++klick für groß++

++klick für groß++
Pusat
Juni 2012
Pusat wurde von seinem Besitzer abgeholt!

Mai 2012
Der große und imposante Kangal Rüde heißt Pusat.
Er wurde geboren am 15.05.2008 und wurde gefunden.
Pusats Ohren sind leider kupiert daher ist eine Einreise in die Schweiz nicht möglich!

Weitere Infos folgen....
Pusat

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben