Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Auffangstation (Auffangstation Nähe Belfort /France)

Cloony


NEU September 2019
Name: Cloony
geboren:
geb. 12.05.2019
Rasse: 
Cocker Spaniel
Geschlecht: männlich
Bewerbungsformular: klick
Der schreckliche Fall des kleinen Cocker Spaniel Welpen Cloony erschütterte uns zutiefst und macht uns einmal mehr fassungslos, wobei es wohl NORMAL ist das man so mit kleinen unschuldigen- nicht gesunden - Welpen aus Zuchten verfährt!

Der unschuldige süße Cloony wurde geboren am 12. Mai 2019.

Nachdem der Wurf sich zur Zufriedenheit des Züchters entwickelte, bemerkte man nach einer Weile das ein Knie bei Cloony nicht richtig funktionierte und da er den kleinen Rüden somit nicht gewinnbringend verkaufen kann, wollte man den kleinen Hundemann mit 5 Wochen euthanasiern lassen :((

Der zuständige Tierarzt brachte dies nicht übers Herz und so erfuhren wir von dem traurigen Schicksals Cloonys.
Der Züchter war wohl etwas überrumpelt von dem ganzen Tumult um seinen Krüppelwelpen und liess zum großen Glück mit sich reden!

Wir überzeugten ihn, das dieser kleine Hundebub die gleiche Chance auf ein Leben erhalten solle, wie seine anderen gesunden Geschwisterchen.
So durfte er bis zu seiner 8ten Lebenswoche weiterhin bei seiner Mama und seinen Geschwisterchen bleiben.
Mit 8 Wochen wurden seine Geschwisterchen verkauft und der kleine Mann durfte sogleich umziehen, wo er sofort alles auf den Kopf stellte und mit seinem kecken Blick uns alle um seine süßen Pfötchen wickelte :))

Selbst in der Tierklinik wo wir ihn schnellstmöglichst untersuchen ließen ist der süße Racker der Star.
Nur leider waren seine Untersuchungsergebnisse traurig, denn es liegt ein altes Frakturtrauma vor, durch das in der Folge das Bein komplett steif wurde.
Momentan versucht man noch, ob man ihm mit täglichen Mobilisationsübungen wieder beweglicher bekommt.
Da der aufgeweckte Cloony lieber die Welt entdecken möchte, ist dieses Unternehmen gar nicht so einfach :)
(sh)

++klick für groß++

++klick für groß++

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
 

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben