Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 



Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung >> Hunde Auffangstation

Hier finden Sie Vermittlungshunde, die in einer Auffangstation zwischen Belfort und Besancon / Frankreich auf ein eigenes Zuhause sehnsüchtig warten.

Die Auffangstation dient dazu den in allergrößte Not geratenen Hunden einen sicheren Ort zu geben. Einen Ort, an dem sie liebevoll und respektvoll behandelt werden, wo ihnen erste Hilfe zukommt bzw. ihnen geholfen wird wenn sie krank sind, operiert werden müssen, Pflege benötigen, eingeschläfert werden würden oder erst wieder Vertrauen zu uns Menschen fassen müssen. Die Palette reicht von ausgesetzten Welpen, die nur ein paar Tage alt sind, bis hin zu älteren, verwahrlosten, verletzten, kranken oder schlimm misshandelten Tieren. Allerdings übersteigt der Bedarf an Plätzen bei weitem die vorhandene Kapazität vor Ort!

Die Hunde stammen überwiegend aus den französischen Tierheimen, welche von sans frontieres e.V. betreut werden.

Leider ist es gewöhnlich so, dass die Tiere, die erst einmal die Tierheime verlassen durften und sozusagen bereits "gerettet" sind, oft sehr lange nicht vermittelt werden, weil sich potentielle Interessenten denken, "sie sind gerettet, retten wir doch besser einen anderen“.

NEIN! Dies ist nicht so!
Denn wenn die Auffangstation voll ist können keine weiteren Hunde, die dringend Operationen benötigen oder vom Tode bedroht sind, aus den Tierheimen dort hin umziehen!

Und es gibt viele, viele traurige Tierschicksale, für die es sich zu kämpfen lohnt. Es gibt Hunde, wie z.B. Schäferhund Rüde Jack,
der Monate im Tierheim Colmar mit Schmerzen ausharren muss, bis endlich ein Platz frei wird, damit er operiert werden kann.
Jeder Hund, der sich erholt hat und bereit zur Vermittlung ist, besetzt einen so lebenswichtigen Platz für ein anderes Tier in Not, das dann unter Umständen sogar sterben muss.

SIE ADOPTIEREN EINEN DIESER HUNDE UND SCHENKEN SOMIT EINEM WEITEREN DAS LEBEN!
Bitte lesen: Liebe Helfer und alle die mit dem Gedanken spielen, einen Hund in Pflege zu nehmen und
Hundebabies.... ach wie SÜSS
Zu den
Notfällen | Rottweilern | Beaucerons | Oldies | Hunden in Frankreich | Hunden in Pflegestellen | Hunde-Auffangstation | | Katzen
Hunden in anderen Orgas


Hunde in Auffangstation   Alter Pate   Mehr Infos    
Fancy
Fancy

Husky (Mix?)
weiblich

geb. 29.06.2018
   
sie ist rassetypisch und sollte ihr Leben bei Menschen verbringen dürfen, die die Bedürfnisse dieser wunderbaren Rasse kennen, lieben und diese auch zu schätzen wissen
 
UPDATE
VIDEO

Isco
Isco

American Staffordshire Terrier
männlich

geb. 26.03.2013

R+J. Böttcher
P. Albrecht
 
es geht ihm gut dem netten Hundemann ;-)
keine Vermittlung nach Deutschland möglich
+Spendenaufruf
 
UPDATE
Zelda
Zelda 1
Rottweiler
weiblich
kastriert

geb. 19.09.2013

K. Klotzbücher
I. Wenk
 
die liebe Hündin konnte in eine Hundepension umziehen - sie hat eine Verletzung am Vorderlauf, die nicht heilt
keine Vermittlung in die Schweiz
+ Paten gesucht
 
UPDATE
Laika
Laika 17
deutscher Schäferhund
weiblich

geb. 10.01.2014

I. Ruf
R. Diehl
M. Wassmer
 
sie sucht IHRE Menschenfreunde
+ Paten gesucht
 
UPDATE
Cayenne
Cayenne 1
Bullterrier
weiblich

geb. 10.05.2009

dream4dog
T. Sauer
S. Hummel
 
Das ganze Leid in einem Blick, den niemand beachtet hat!
+ Spendenaufruf
keine Vermittlung nach Deutschland möglich
 
NEU
OLDIE
Cayenne
Lewis
Deutsche Dogge
männlich

geb. 07.05.2015

 
Der Deutsche Doggenrüde Lewis wurde klapperdürr aufgefunden
 
UPDATE
VIDEO
Milly
Milly
Mischling
weiblich
kastriert

geb. ca. 01.08.2013

K. Sauer
Fam. Böttcher
R. Lautenbacher
 
Milly wurde mit triefendem Mamatumor gefunden
+ Spendenaufruf
 
NEU
Enjoy
Enjoy 2
Dogo Argentino
weiblich

geb. 01.01.2008

 
Endloses Jahre Leid für Enjoy
+ Spendenaufruf

+ Paten gesucht
 
NEU
Mo
Mo 1
Malinois
männlich

geb. 09.09.2018

 
Mo macht fleißig Physio
+ Spendenaufruf
 
UPDATE
VIDEO
Alex
Alex 1
Labrador
männlich

geb. 18.09.2014
   
Alex, der etwas andere Labrador ;-)
 
UPDATE
Hito
Hito
Malinois
männlich

geb. 9/2014
   
Wir wünschen uns für Hito geduldige und hundeerfahrene Menschen, die mit ihm den angefangen Weg weiter gehen und Hito zeigen, wie schön es in einem richtigen Zuhause mit Familienanschluss sein kann!!
 
UPDATE
VIDEO
Anna
Anna
Bullterrier
weiblich

geb. 19.06.2015

 
Anna wartet wirklich sehnsüchtig auf ihre Familie!
keine Vermittlung nach Deutschland möglich
 
UPDATE
VIDEO
Baya
Baya 3
Mischling
weiblich

geb. 27.11.2017

 
die junge Hündin ist quirlig, liebt alles und würde sooo gerne eine eigene Familie haben
 
UPDATE
VIDEO
Django
Django 5
Rottweiler
männlich

geb. 10.06.2017

 
Wir wünschen Django von ganzem Herzen, ein Zuhause bei Liebhabern der Rasse, die Freude daran haben den aufgeweckten, jungen, Rottweilerbuben zu fordern und gleichermassen zu fördern.
 
UPDATE
VIDEO
Bella
Bella 12
Kangal-Mix
weiblich

geb. 2/2014

K. Pottbäcker
 
sie hatte fürchterliche Ohrenschmerzen und wird nun behandelt
+ Spendenaufruf
 
UPDATE
VIDEO
Nele Neelo
Nele, Neelo
Labrador Mischlinge
weiblich, männlich
geb. 29.8.18
 


die zwei Welpen suchen liebevolle Familien

 

 
UPDATE
 

 

<< zurück
 
nach oben