Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen

Rocky (26) hat sich schon gut eingelebt

April 2018

Liebe Grüße von Rocky.
Er geniesst sein neues Leben in Freiheit :)




Januar 2018

Liebe Frau Herr, Rocky ist ein echt toller Hund.
Klar ist nicht alles völlig problemlos aber alles eine Frage der Zeit und Erziehung.
Unsere Hündin Heidi ist ab und zu von seinem Temperament „ genervt“ verwarnt ihn dann und geht ihm aus dem Weg wenn sie ihre Ruhe will.
Rocky selbst gefällt es ganz gut. Er hat schon das ein oder andere uns vor der Nase weggeschnappt wenn wir nicht schnell genug waren( Kekse, Würstchen, Brot)sonst klappt’s.
Manchmal bekommt er seine 5 Minuten und rast wie ein Irrer durchs Wohnzimmer aber er ist halt auch im Teenageralter.
Er reagiert gut auf Hundepfeife und Klicker ( lernt gerade Rolle machen) spielt gerne Ball.
Außerdem darf er seit dem er bei TASSO registriert ist auch ohne Leine laufen und er kommt beim rufen(juhu)direkt zu uns gelaufen.
Wir spielen immer Ball.
Alleinsein müssen wir noch üben das letzte mal hat er eine Tüte Milch aus dem Schrank stibitzt und auf der Couch geöffnet(gut das die Kissen waschbar sind).
Wir hatten mit viel gerechnet damit aber nicht, was soll’s, Übung macht den Meister.
Hier noch ein paar Impressionen aus seinem Alltag.
Am Abend ist er dann immer ganz Entspannt und Erschöpft vom Tag ;-)
Wir wünschen ein gutes neues Jahr und werden wieder berichten. Danke das sie uns Rocky anvertraut haben.






Dezember 2017

Rocky schickt liebe Weihnachtsgrüße nach Colmar.
Er hat sich schon gut eingelebt und macht schöne Fortschritte









<< Rocky im Tierheim  

 

<< zurück

 
nach oben