Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung >> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit Juni 2019)

Noa 1
UPDATE September 2019
Name: Noa
geboren:
01.12.2016
Rasse: 
Langhaar Schäfi Mix
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: taub
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Pate: C. Meyer
Noa bedankt sich bei seiner Patenfamilie für das tolle Paket :)
Liebe Familie Meyer, ich wollte mich bei Euch ganz herzlich bedanken für all die tollen Sachen
Da ich oft vor lauter Langeweile meine Decken zerstöre, habe ich Eure dann lieber an meinen alten Kumpel ENZO abgegeben, denn es wird seinen alten Knochen gut tun.
Mit dem Spielzeug darf ich im Auslauf spielen. Hm, ja und die Leckerlis- die hätte ich gerne Alle aufs Mal genommen.
Aber meine strenge Gassigängerin hat gesagt, dass dies nicht vernünftig ist ;(
Ich bekomme jetzt jeden Tag einige wenige. Naja, so habe ich wenigstens länger etwas davon ;)
Nochmals ganz lieben Dank und einen lieben Gruß von mir und Enzo.
(mb)


Enzo



Juni 2019
Wenn man doch nur könnte wie man so gerne wollte!

Dann wäre der wunderschöne Noa schon lange nicht mehr im Tierheim, sondern bei mir Zuhause auf der Couch.
Aber leider geht es nicht, da mein Rüde andere Rüden absolut nicht duldet :((

So wartet und wartet dieser wunderschöne Hundemann sehnsüchtig auf Menschen, die mit seinem Handicap, der Taubheit, umgehen können und ihn sicher führen können.
Menschen, die Erfahrung mitbringen um diesen wunderbaren Hundebub wieder in ein richtiges Leben zu integrieren!!
(mh)

März 2019
Der wunderschöne Noa liebt Wasser.
(mh)

März 2019
Beständig wird mit Noa weiterhin an seinem Grundgehorsam gearbeitet!!
(mh)

Februar 2019
Noa zeigte kein Interesse am Schweinchen.
(mh)

Februar 2019
Noa wird gebürstet.
(mh)

Januar 2019
Stacy und Noa sind sich unterwegs begegnet. Neugierig haben sie sich kurz beschnuppert und dann ging jeder wieder seiner Wege.
(mh)

Januar 2019
Die Gassigänger trainieren weiterhin mit Noa am Grundgehorsam und an der Leinenführigkeit!
Dennoch vergisst er ab und zu was er erlernt hat und möchte dann den Vögeln hinterher jagen, da benötigt der Gassigänger dann eine gewisse Standfestigkeit.
(mh)

November 2018
Noas Gassigängerin bietet ihm gerne Abwechslung und fährt mit ihm dann an andere Orte.

Der schöne Noa hat kein Problem im Auto mitzufahren und ist Ihr dankbar über die besonderen Aktivitäten, die ihn ab und zu dem tristen Tierheimalltag entreissen :)
(mh)


Oktober 2018
Noa beim Gassi gehen - heute!
(mh)

August 2018
Beim Gassigehen reagiert Noa immer besser auf die im beigebrachte Zeichensprache.

Er liebt es sich bei den heißen Temperaturen im Wasser abzukühlen.

Bei unseren Spaziergängen - die er immer sehr intensiv genießt und die Umgebung erkunden kann - reagiert er weder auf Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger.

Seine Artgenossen findet er dafür um so interessanter und sucht sehr gerne deren Nähe.

Auf seiner Entdeckungstour genießt er auch seine kurzen Pausen, in denen er sich über ein paar Streicheleinheiten freut und sich sehr gerne mit ein paar Leckerlis bestechen lässt.

Der hübsche Noa sucht agile Menschen, die sich auf sein Handicap einlassen können.
(jh)

++klick für groß++
August 2018
Noah mit seiner Gassigeherin
(mh)

Juli 2018
Gemeinsames Gassi gehen mit Noa und Mira.
Die beiden sind ein schönes Paar und laufen gerne zusammen.
(mh)

Juni 2018
Noa unterwegs mit anderen Hunden.
(mh)

Juni 2018
Der liebe Noa im Zwinger :(
(mh)

Juni 2018
Noa heißt der taube, wunderschöne, langhaarige Schäferhund Mixrüde, der sein Leben vermutlich dem Tierheim verdankt, da sie ihn trotz Überfüllung aufgenommen haben.

Noa sollte eingeschläfert werden da er den Mann und den Sohn, die wohl nicht sehr zimperlich mit ihm umgingen, gepackt hatte :(
Die Frau, die Noa als ca. 8 Wochen altes Hundekind auf der Strasse fand, hatte keinerlei Probleme mit dem Schönen.

Noa kam in einem gepflegten Zustand ins Tierheim!
Zuerst waren wir überfordert, da keiner von uns Erfahrung mit tauben Hunden hatte und der arme Noa gar nicht mehr wußte was die Menschen von ihm wollten.
Als seine Besitzer sich von ihm getrennt haben, haben sie keinerlei einstudierte Zeichen im Tierheim hnterlassen!

Seine Gassigängerin der ersten Stunde holte sich Rat bei Menschen, die sich mit einem tauben Hund auskennen!
Es eilte sehr, denn Noa war mit all den fremden Menschen und seiner jetztigen Umgebung überfordert.
Dies zeigte er uns indem er heftig an der Leine ging und orientierungslos war.
Wir sahen ihm seine Verzweiflung an und er tat uns im Herzen leid..

Inzwischen gehen einige Gassigänger mit ihm Gassi und es wurden einheitliche Zeichen vereinbart, damit der immer freundliche Noa sich zurecht finden kann.

Das klappt schon ganz gut und Noa freut sich nun auf seine Gassigänge :)
Geboren wurde der bildhübsche Rüde am 01.12.2016.
Weiteres folgt...





++klick für groß++


ThC
Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben