Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Beauceron >> Hunde in Pflegestelle (PS Nähe Mannheim)

Valdi 1 Langzeitpflegestelle
UPDATE Mai 2019
Name: Valdi
Alter: geb. 01.01.2005
Geschlecht: männlich
Rasse: Beauceron-Mix (wikipedia)
hübsch und schon älter, er möchte gern einen Einzelplatz
Bewerbungsformular: klick
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Pate: M. Wittmann
Ein sehr tolles Wiedersehen hatten wir mit dem inzwischen fast 14.5 jährigen Valdi und seinem Pflegepapa.
Sie sind immer noch den ganzen Tag zusammen und leben die meiste Zeit des Sommers in ihrem idyllischen Garten.

Sein Pflegepapa erzählte uns mit einem Augenzwickern, dass Valdi wohl doch noch so etwas wie altersmilde geworden ist, denn inzwischen dürfen andere Hunde sehr nahe an ihm vorbei gehen ohne das er brummt.

Die Spaziergänge sind kürzer geworden, da sich nun auch die Zipperlein des Alters immer mehr bemerkbar machen.

Valdi hat ein schön glänzendes Fell und machte einen sehr lieben, aufgeräumten und klaren Eindruck.
Er hat, trotz seines Alters, noch viel dazugelernt und ist ganz vernarrt in seinen Menschen.
Er läßt ihn auch keine Minute aus den Augen :))

Wir wünschen Euch von ganzem Herzen, das Ihr noch eine ganz lange Zeit zusammen bleiben dürft
(mh)

Juli 2017
Leider ist das Bild nicht so gut geworden.

Valdi mit seinem Pflegestellen Papa auf Besuch bei Freunden

April 2017
Valdi erfreut sich noch immer guter Gesundheit und macht täglich lange, große Spaziergänge, bei denen er gerne ausgiebig schnuppert.
Mit anderen Hunden kommt er nach wie vor nicht zurecht, geht dennoch immer noch ruhig dran vorbei, nur wünscht Valdi keine Hundekontakte.
Das mag er einfach nicht.

Seinem Pflegepapa ist er sehr zugetan und anderst rum erst recht ;)
Die Beiden sind ein Herz und eine Seele.

November 2015
Valdi lebt sich ein und fühlt sich wohl. Er war von Anfang an Stubenrein und sehr verschmust.

Er geht jetzt zwischen zwei bis drei Stunden täglich spazieren und er freut sich sehr darüber.

Schnüffelt gerne und läuft ruhig an anderen Hunden vorbei :))



Oktober 2015
Juhu Valdi durfte heute auf eine Pflegestelle umziehen :))))
Die Freude über den Auszug von unserem Langzeitinsassen Valdi (seit Juli 2014) war überwätigend.

Den Gassigängern sah man die Erleichterung an und vor allem die Freude das es für den ehemaligen Kettenhund Valdi doch noch ein Zuhause geben kann.

Valdi gab uns noch Küßchen und sagte Adieu :))



Oktober 2015
Ein ganz herzliches und liebes Dankeschön an Caroline.

Sie hat bei den beiden lieben Hunden Valdi und Rex den Rücken massiert und sie mit vielen extra Streicheleinheiten verwöhnt :))


August 2015
Seine Gassigänger haben Valdi liebevoll mit einen Blumenkranz geschmückt.
Wir alle lieben den Rüden sehr und sind unendlich traurig darüber, dass es anscheinend niemand gibt, der Valdi ein Zuhause geben möchte :((
10,5 Jahre alt und schon 13 Monate im Tierheim :(((
Es ist so unfair ... Valdi hat inzwischen sehr viel dazu gelernt.
Als alter Kettenhund (wie später herauskam) verbraucht und zum Einschläfern frei gegeben kam er ins Tierheim. Von Anfang an war er kooperativ und hat gerne dazugelernt.
Er ging immer offen zu allen Menschen, ob er diese kannte oder nicht und ist sehr freundlich dsbei. Sicher, er mag keine anderen Tiere, doch die Gassigänger haben mit Ihm geübt so kann man mit Ihm gut an anderen Hunden vorbeigehen.
Dennoch sollte man Valdi auch nicht über beanspruchen und einen Sicherheitsabstand zu den anderen Hunden einhalten.
Aber liebe Menschen:
Von diesen Hunden gibt es doch viele da draussen auf den Strassen und wir fragen uns immer wieder: Wieso hat denn Valdi keine Chance verdient :((( ??

Muss er seinen Lebensabend wirklich im Zwinger verbringen, nachdem er sein Leben an einer Kette verbringen musste?



August 2015
Zu Dritt wollten wir mit unseren Lieblingen Gassi gehen. Bingy und Valdi waren sich dabei nicht unbedingt sympathisch.

Nach einer Weile und einem kleineren Machtwort unserseits war dies auch wieder vorbei.

Doch die beiden Rüden werden bestimmt nie Freunde werden.

Hingegen mit Wendy Juma war es anders :)
An dieser fanden die Herren gefallen und verhielten sich anständig.
Wobei wir mit Valdi vorsichtig blieben.

Von Wendy Juma wissen wir, daß Sie mit keinem anderen Hund Mühe hat. Ausser Sie wird gleich angepöbelt.
Das mag Sie nicht leiden... Da Sie aber im Umgang mit anderen Hunden eher ruhig ist wollten wir gerne sehen wie sich Valdi bei Ihr verhält. Das Ergebnis:

Siehe Video! Wir finden dies ist für den Anfang in Ordnung :)
++klick für gross bei youtube++



Juni 2015
Valdi - ein Video von ihm. Er wird gebürstet.

++klick für gross bei youtube++


April 2015
Die Gassigänger haben Valdi lieb ...




April 2015
Will Ihn den wirklich niemand haben?? :(((

Es ist sehr traurig das sich niemand in Valdi verliebt. Der Rüde scheint einfach Luft zu sein. Traurig wartet er Tag für Tag und schaut uns mit seinen wunderschönen Augen erwartungsvoll an :((
Unsere Herzen sind jedesmal sehr schwer wenn wir Valdi zurück in seinen Zwinger bringen müßen ohne Ihm versprechen zu können, dass er bald in einem warmen und weichen Hundebettchen liegen darf :(((((
Wir haben Ihn lieb und wünschen uns für den hübschen Mann liebe Menschen die damit umgehen können, dass Valdi nicht verträglich mit anderen Tieren ist!!
Er ist zu uns Menschen ein ganz lieber und wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass Ihn Menschen entdecken und Ihn rausholen aus dem tristen Zwingerdasein

++klick für gross bei youtube++





März 2015
Neue Bilder von Valdi beim Gassi und Ball spielen



März 2015
Und er wartet und wartet.

++klick für gross bei youtube++

Dezember 2014
Frohe Weihnachten von Valdi

Dezember 2014
Gassi gehen mit Valdi ist angenehm, denn er geht ruhig an der Leine und nimmt sich Zeit zum Schnüffeln.
Bei unserem Spaziergang merkte man, dass der Rüde nicht viel Erziehung genossen hat. Er kennt nur wenige der Grundkommandos. Andere Hunde, egal ob Hündin oder Rüde, hat er nicht so gern, aber dafür findet er seinen Leinenmenschen toll !!
Wir glauben, dass Valdi eventuell aus Anbindehaltung kommt und man Ihm leider nie etwas beigebracht oder gezeigt hat :-(
Zu uns Menschen ist er lieb und mag es sehr, wenn man sich mit Ihm abgibt und Ihn krault und beschmust !!!
Leider wurde bei einer Untersuchung festgestellt, das Valdi an Arthrose leidet und nun dafür Medikamente erhält.
Wer hat ein ruhiges Plätzchen für den in die Jahre gekommen lieben Valdi?

Juli 2014
Valdi - hinter Gittern...

Juli 2014
Der hübsche, schon ältere Rüde Valdi ist laut seinem Impfpass ein Beauceron.
Geboren am 01.01.2005.

Weitere Infos folgen....






ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben