Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Erfolge - gut vermittelt

Wendy, jetzt Juma















Wendy
Wendy
WendyWendy
Wendy


UPDATE Oktober, November 2016 / Januar, September, Nov. 2017 / März 2018 / Juli 2019
>> neue Besitzer erzählen

Dezember 2016
>> Weihnachtsleckerlis für alle Colmar Hunde

Oktober 2016
Sehr sehr lange mußte Wendy im Tierheim ausharren. Bis zu diesem einen Anruf der uns Hoffnung machte endlich die gesuchte Nadel im Heuhaufen gefunden zu haben :)
Ein Besuch, ein erstes Kennenlernen und es stand fest: Wendy hat es geschafft :)
Wendy wurde glücklich vermittelt.
Beim Abschied aus dem Tierheim waren ihre treuen Gassigänger dabei und es wurden Tränen vergossen.
Alles liebe Wendy Schatz.

August 2016
Werbung in eigener Sache :((

Verzweifelt sind wir auf der Suche nach Wendys Menschen..

Juni 2016
Ein Video für Wendy-Juma!

++klick für groß++
Mai 2016
Wir wünschen uns für Wendy Menschen mit sehr viel Herzenswärme.

Wir wünschen uns von diesem Menschen Einfühlungsvermögen, Ruhe und Gelassenheit im Umgang mit der sensiblen Hündin. Von ganzem Herzen wünschen wir Wendyschatz einen Einzelplatz als Prinzessin, ohne Kinder oder andere Hunde...
Wobei Wendy nicht unverträglich ist und souverän in vielen Lebenslagen.
Doch Wendy hat es verdient einmal auch Prinzessin sein zu dürfen. Einmal Menschen zu finden, die Ihr genügend Zeit geben und geduldig warten können, die Maus nicht bedrängen.
Warten bis SIE Ihr Herz verschenken kann.....
Eben richtige Hundemenschen, die wissen, dass alles seine Zeit braucht und aller Anfang auch schwer sein kann..

August 2015
Zu Dritt wollten wir mit unseren Lieblingen Gassi gehen. Bingy und Valdi waren sich dabei nicht unbedingt sympathisch.
Nach einer Weile und einem kleineren Machtwort unserseits war dies auch wieder vorbei.
Doch die beiden Rüden werden bestimmt nie Freunde werden.
Hingegen mit Wendy Juma war es anders :)
An dieser fanden die Herren gefallen und verhielten sich anständig.
Wobei wir mit Valdi vorsichtig blieben.
Von Wendy Juma wissen wir, daß Sie mit keinem anderen Hund Mühe hat. Ausser Sie wird gleich angepöbelt.
Das mag Sie nicht leiden... Da Sie aber im Umgang mit anderen Hunden eher ruhig ist wollten wir gerne sehen wie sich Valdi bei Ihr verhält. Das Ergebnis:

Siehe Video! Wir finden dies ist für den Anfang in Ordnung :)
++klick für gross bei youtube++

August 2015
Ein kleiner Bericht von der Webmasterin, die Wendy-Juma kennenlernen durfte:

Nunja, sie war der erste Hund, der mir entgegenkam, als wir das Tierheim besuchen wollten.
Juma kam gerade vom Gassi zurück und mein erster Eindruck war: Sie ist so klein ;-)
Auf den Fotos wirkte sie viel höher. Vielleicht liegt das auch an ihrem breiten Kopf, der ein wenig vom Sharpei-Einschlag zeugt ;-)
Denke sie ist so um die 42 cm hoch!?
Auf jeden Fall sieht sie im reallive total gut aus mit ihrem breiten Kopf und dem schlanken Körper und dann diese Augen!!!

Zu Ihrem Verhalten: Sie ist wirklich toll!! Nach ausgiebigen Streicheleinheiten auf dem Gehweg holte ich meine 5m Schleppleine und auf gings zum 2. Gassi dieses Tages.
Wir gingen an anderen Hunden mit lockerer Leine vorbei - sie wollte da nicht hin, nein sie wollte nur schnüffeln. Das hat sie auf den ersten Metern auch ausgiebig getan. Auch später war sie total entspannt, hörte aufs Wort, zeigte mir Sitz und Bleib !!! Kam sofort auf Zuruf zurück, wenn uns z.B. ein Auto entgegenkam. Juma hat nie die 5m Leine ausgereizt und gezogen. Sie war wirklich richtig richtig toll.
Auch als wir zurück zum Tierheim kamen war sie entspannt - an Katzen übrigens überhaupt nicht interessiert.
Da ich nicht wusste in welcher Box sie lebt, sind wir durch das Tierheimgelände gelaufen ohne dass sie sich über irgendwas aufgeregt hat. Ich brachte sie hinein und es gab noch ein paar Streicheleinheiten und Leckerlis (die liebt sie auch sehr ;-)) und dann musste ich sie leider zurücklassen...
Zurücklassen in der Hoffnung dass sich Menschen für Juma melden, mit ihr die Welt entdecken und sie "Hund" sein lassen!
Sicherlich ist sie nicht perfekt - aber sorry, WER ist das schon!?

++klick für gross bei youtube++




Juni 2015
Arme Wendy - sie wartet und wartet :-/

++klick für gross bei youtube++

Mai 2015
Ein Video von und mit Wendy!

++klick für gross bei youtube++


Juli 2014
Zusammen Gassi waren die hübsche Juma und der flotte Farceur.

Mai 2014
Trauriges Schicksal:
Die arme Wendy/Juma mußte zurück hinter Gitter :-((

Juli 2012
Wendy ist glücklich vermittelt, heisst nun Juma und wir freuen uns auf Neuigkeiten aus Ihrem Zuhause!

Mai 2012
Neue Fotos und ein Video von Wendy

++klick für gross bei youtube++

Wendy

Mai 2012
Wendy ist eine ganz liebe, junge Hündin. Wunderbar geht sie schon an der Leine, ist sehr aufmerksam und natürlich noch sehr verspielt. Schade nur, dass sie heute keinen Spielkameraden fand. Gypsy ist aus dem Spielalter hinaus, Toopac zeigte auch kein Interesse, aber vielleicht der kleine Gythrie!
Immer wieder hopste sie auf ihn zu und versuchte ihn zum Spielen zu animieren. Doch der kleine Knopf schaute sie nur groß an und lief einfach weiter ;-(
So bin ich mit Wendy ein bisschen um die Wette gerannt, habe sie zu mir gerufen, belohnt und mit ihr geschmust, das hat ihr dann auch ganz gut gefallen. Nur sehr, sehr ungern brachte ich die schöne Hündin nach knapp 2 Std. zurück ins Tierheim …

Mai 2012
Hier kommt die Sharpei Mixhündin Wendy. Geboren wurde sie am 12.11.2010. Sie wurde gefunden!
Wendy hat viel Energie, ist sehr freundlich und ca. 52 cm hoch.
Weitere Informationen folgen.
Wendy
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben